25.02.2021 Veranstaltung mit Bundesministerin der Verteidigung Annegret Kramp-Karrenbauer

“Es ist eine Frage des Mindsets”

Auf der ersten digitalen Veranstaltung des Transatlantic Female Forums haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Bundesministerin Annegret Kramp-Karrenbauer über die Zukunft der transatlantischen Beziehungen gesprochen und diskutiert, wie Frauen bestärkt werden können, sich in klassisch Männer-geprägte Themen einzubringen. “Es ist eine Frage des Mindsets”, betonte Frau Kramp-Karrenbauer und wies zum einen darauf hin, dass sich die Einstellung Deutschlands hinsichtlich seiner Verteidigungs- und Sicherheitspolitik wandeln und Deutschland seine Führungsrolle in Europa ausfüllen müsse. Gleichzeitig gehöre es in einer modernen Gesellschaft dazu, Frauen in diese Diskussionen miteinzubeziehen und ihnen Chancen und Möglichkeiten zu eröffnen.

“Deshalb erfüllt das Transatlantic Female Forum einen doppelten Zweck”, so Kramp-Karrenbauer. Foren wie das TFF brauche es, um den transatlantischen Neustart mitzugestalten und dabei Frauen eine gewichtige Stimme zu verleihen.